Beratung und Hilfe bei der Feststellung von Ansprüchen

  • Rentenversicherung:
    z.B. Prüfung von Rentenbescheiden, volle und teilweise Erwerbsminderungsrente, Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft; Bewertung der Leistungsfähigkeit
  • Versorgungsamt:
    z.B. Prüfung des Grades der Behinderung, Anerkennung der Schwerbehinderung
  • Arbeitsamt:
    z.B. Arbeitslosengeld, Arbeitslosengeld bei Minderung der Leistungsfähigkeit
  • Jobcenter:
    z.B. Prüfung Ihrer Ansprüche auf ALG II, Kosten der Unterkunft und Heizung (KdU), Sozialgeld, Mehrbedarfe usw.; Anrechnung von Einkommen; Leistungskürzungen (Sanktionen)
  • Weitere sozialrechtliche Ansprüche
    Grundsicherung im Alter, Sozialhilfe, Kindergeld, Kinderzuschlag, Wohngeld, Leistungen nach dem Pflegegeldgesetz (z.B. Gehörlosengeld),

Berührungspunkte finden sich unter anderem zum Arbeitsrecht, zum besonderen Schuldrecht (Mietrecht, Unterhaltsrecht gegenüber Eltern und Kindern), zum Verwaltungsrecht und Europarecht.

Ich berate Sie auch im Vorfeld der Beantragung von Leistungen über Ihre Ansprüche und lege bei ablehnenden und fehlerhaften Bescheiden die notwendigen Rechtsmittel gegenüber dem Jobcenter, Arbeitsamt, der Rentenversicherung oder später beim Sozialgericht ein.