Hilfe und Beratung bei der Feststellung von Ansprüchen

  • Kündigung:
    u.a. Prüfung der Voraussetzungen einer fristlosen und ordentlichen Kündigung, Einhaltung der Kündigungsfristen, ggf. Beteiligung des Integratuionsamtes bei Kündigung von schwerbehinderten Menschen; Einreichung der Kündigungsschutzklage
  • Folgeansprüche aus beendetem Arbeitsverhältnis:
    z.B. Urlaubsabgeltung, Zeugnis
  • Prüfung von Ansprüchen bei Arbeitsunfähigkeit:
    Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Beratung bei Differenzen mit dem Arbeitgeber:
    z.B. Ansprüche nach Arbeitszeitgesetz, Einhaltung der Pausenzeiten, Urlaubsansprüche, Überstunden, Mehrarbeit, Nacht- und Schichtarbeit; Fürsorgepflichten des Arbeitgebers usw.